"A Jazzy Afterwork" mit Axel LaDeur in der St. Michael-Kirche Wietze

Musik Von Redaktion | am Di., 15.10.2019 - 17:48

WIETZE. "A Jazzy Afterwork - die etwas andere Feierabendmusik" lautet der Titel eines Kurzkonzerts am Mittwoch, 6. November 2019, um 18:30 Uhr, in der Ev.-luth. St.-Michael-Kirche Wietze.

Kirchenorgel und Jazz...geht das denn? Diese Frage gilt es in einer außergewöhnlichen halben Stunde im Rahmen der beliebten Orgelmusikreihe "Feierabendmusik" zu klären. Von Bach bis Jazz ist so Einiges vertreten, da werden Präludien des Barockgroßmeisters mit Jazzstandards in Relation gesetzt, Mozartsonaten verselbständigen sich und Bossa Nova wurde so auch noch nicht gehört. Die Herbstblätter ("Autumn Leaves") bestimmen das Bild dieser Tage und man sehnt sich in südlichere Gefilde ("One Note Samba"). Organist Axel LaDeur zieht alle Register, um seine Zuhörer in eine "sophisticated" Stimmung zu versetzen, der Eintritt ist frei, im Anschluss werden Getränke gereicht.