Baumaßnahme „Hinter den Höfen“ in Bleckmar abgeschlossen

Politik Von Extern | am Mo., 12.04.2021 - 16:43

BERGEN. Die umfangreichen Baumaßnahmen zur Straßenerneuerung „Hinter den Höfen“ in Bleckmar sind abgeschlossen, wie die Stadt Bergen mitteilt. Im vergangenen Herbst war mit der Komplettsanierung von Straßenunterbau und Regenwasserentsorgung begonnen worden.

Nun ist auch die Pflasterung und Bepflanzung der Grünstreifen abgeschlossen. „Die Straßenbeleuchtung fehlt noch, wird aber im Laufe des Monats installiert“, so Holger Meyer, Projektverantwortlicher bei der Stadt Bergen. Dann erstrahlt die Straße auch nachts im neuen Glanz.  „Wir sind sehr zufrieden mit dem Endergebnis“, sagt Jan Thomas, Fachbereichsleiter Bauen & Umwelt bei der Stadt Bergen, „Die Ausführung der Arbeiten durch die Auftragnehmer ist sehr hochwertig und die Zusammenarbeit hat gut geklappt.“

Die seit 2018 laufenden Fördermaßnahmen zur Dorferneuerung Bleckmar sind damit abgeschlossen. „Die Unterstützung vom zuständigen Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg und der Geschäftsstelle Verden war im Prozess stets gewinnbringend“, so Jan Thomas weiter, „Neben der funktionalen und gestalterischen Aufwertung der Straße, ist für die Anwohner und den städtischen Haushalt ebenfalls die Förderung der Kosten zu 73 Prozent und bis maximal 500.000 Euro erheblich.“

...