HERMANNSBURG. Die Chorgemeinschaft Baven hat mit einem Konzert in der Kleinen Kreuzkirche in Hermannsburg ihren 95. Geburtstag gefeiert. Unterstützung kam aus der Niederlausitz angereist. Der seit Jahren befreundete Gemischte Chor Crinitz war zugegen, um den zweiten Konzertteil zu bestreiten. Für den vor wenigen Tagen verstorbenen Chorleiter Andreas Riedel, der in Crinitz seit 2009 den Takt angegeben hat, sprang kurzfristig Arnas Vonzodas ein.

Der Vorsitzende des Kreischorverbandes Celle, Matthias Blazek, freute sich über den Besuch der Freunde aus der Niederlausitz. „Erst haben Sie uns den Wolf gebracht und nun erfreuen Sie uns mit schöner Chormusik“, sagte er lächelnd. Außerdem pries er die Chordamen als „die entzückendsten Damen der Umgebung“ an, die das hundertjährige Jubiläum ganz gewiss noch feiern werden. Er ehrte für 50-jährige Mitgliedschaft im Chor Brunhilde Ritzke mit Urkunde und Ehrennadel vom Chorverband Niedersachsen-Bremen sowie für 65-jährige Mitgliedschaft Elisabeth Bertram. Beide Jubilarinnen erhielten von ihren Mitsängerinnen Blumensträuße.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.