Behiye Uca kritisiert "Klimaschutz im Schneckentempo"

Politik Von Extern | am Mi., 21.07.2021 - 16:29

CELLE. Vor 13 Monaten beschloss der Kreistag, eine Stelle mit dem Schwerpunkt Klimaschutz einzurichten. Mit einiger Verwunderung hat jetzt die Kreistagsabgeordnete Behiye Uca (Die Linke) festgestellt, dass die Verwaltung die seitdem vergangene Zeit gebraucht habe, um eine Stellenausschreibung auf den Weg zu bringen. "Angesichts der drängenden Aufgabe werden die Bürgerinnen und Bürger darüber nur den Kopf schütteln können", meint Uca - und: "Der nächste Kreistag darf solche Verschleppungstaktik nicht mehr durchgehen lassen. Mit diesem - ironisch gesagt - beeindruckenden Tempo werden wir Klimaschutzziele, die wir uns vor Ort stecken, jedenfalls kaum erreichen." Auch wenn für die Stelle erst Fördermittel beantragt hätten werden müssen, sei aus ihrer Sicht nicht akzeptabel, dass die Stelle erst anderthalb Jahre nach dem Kreistagsbeschluss - nämlich zum 1.11.2021 - besetzt werden wird.