Bostel (ots) –

Am heutigen Morgen hat die Polizei in Bostel im Teilkamp eine
Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. In der Vergangenheit kam es
häufiger zu Beschwerden von Anwohnern über zu schnelle Autofahrer in
der Tempo 30 Zone. In der Zeit von 07:20 Uhr bis 08:20 Uhr konnten
heute 16 Messungen durchgeführt werden. Dabei wurde lediglich eine
Geschwindigkeitsüberschreitung festgestellt, die zu einer
Ordnungswidrigkeitenanzeige führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Anne Hasselmann
Telefon: 05141/277-202
E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.