Beim Wenden auf B 214 LKW übersehen

Polizei + Feuerwehr Von Redaktion | am So., 24.01.2021 - 09:22

WIETZE. Am Freitagnachmittag kam es in Wietze zu einem Unfall, der zum Glück glimpflich verlief. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.

Die 78-jährige Fahrerin eines Dacia fuhr vom Parkstreifen in Höhe der Apotheke aus, wobei sie umgehend auf der Fahrbahn der Steinförder Straße wendete, um in die entgegengesetzte Richtung nach Jeversen zu fahren.

Diesen Wendevorgang bemerkte der 36-jährige Fahrer eines LKW aus Richtung Jeversen kommend zu spät, so dass es trotz Abbremsens zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen kam.

Durch den Aufprall wurde die 78-Jährige aus Jeversen leicht verletzt und vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrbahn war für eine Stunde voll gesperrt.

...