Log empty

Vorschulkinder sind "bibliotheksfit"

Bekanntschaft mit Angeboten für Wissen und Vergnügen

09.06.2017 - 10:36 Uhr     CelleHEUTE    0

CELLE. Die Vorschulkinder der Kita Fuhsestraße, St. Georg Garten, St. Ludwig und Schlösschen feierten heute ihren „BibFit“-Abschluss. Sie haben viermal hintereinander ihre Stadtbibliothek besucht und sich im Umgang mit Büchern und ihrer Bibliothek vertraut gemacht. Im Vordergrund der Besuche stehen die Freude am Lesen und das spielerische Kennenlernen der Bibliothek. Zu den Stichworten „Erzählen und Wissen“, „Vorlesen, Zuhören, Ausmalen“, „Aussuchen und Ausleihen“ und „Was gibt es, wo finde ich es?“ wurden die Kinder aktiv und altersgerecht an Bücher und die Benutzung der Bibliothek herangeführt. Gleich zu Beginn bekam jedes Kind einen eigenen „BibFit“-Rucksack für die Bücher und eine Stempelkarte, auf der den Kindern die jeweilige Teilnahme „bescheinigt“ wird.

„Die Kinder sollen erfahren, dass Lesen Spaß macht und dass Bibliotheken vielfältige Angebote für Wissen und Vergnügen bereithalten. Eltern sollen erfahren, dass sie die vielfältigen Angebote ihrer Bücherei gewinnbringend für die Familie nutzen können. Erzieherinnen und Erzieher werden aktiv in ihren Bemühungen unterstützt, das Lesen zu fördern und kindgerechte Wissensvermittlung mit Medien zu betreiben“, so das Team der Stadtbibliothek.

Fotos: Peter Müller

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.