CELLE. Der Chor „Gospel Works!“, einst in der Kreuzkirche gegründet, kehrt zu seinen Wurzeln zurück und gibt ein Benefiz-Konzert zugunsten der Organisation humedica am Samstag, 3. November, um 19.00 Uhr in der
Kreuzkirche, Windmühlenstr. 45. Mit viel Freude am Singen und der Liebe zur Musik wird Gospel Works! zusammen mit einer vierköpfigen Band ebenso mitreißende wie stimmungsvolle Songs darbieten.

Gospel Works! besteht aus über 40 Sängerinnen und Sängern, die sich in der Blumläger Kirche in Celle unter Leitung von Susanne Traber treffen, um miteinander zu singen und ihrem Glauben durch die Musik Ausdruck zu verleihen. Genau so bunt und vielschichtig, wie sich der Glaube bei den Sängerinnen und Sängern zeigt, so vielseitig und farbenfroh ist auch die Musik, die Gospel Works! macht. Eine Chorsängerin berichtet von ihren Erfahrungen und Erlebnissen als aktive Unterstützerin der Hilfsorganisation humedica. Der Eintritt ist frei.
Spenden sind erwünscht und werden humedica gestiftet.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.