BERGEN. Nach dem Rücktritt des langjährigen Ortsvorsitzenden der FDP Bergen Wolfgang Lippe aus persönlichen Gründen wählte die außerordentliche Mitgliederversammlung Benjamin Menze (31) zum neuen Vorsitzenden der Berger Liberalen. Menze, Angestellter beim Landkreis Celle, ist seit längerem Mitglied der FDP, verheiratet und Vater einer Tochter. Zudem ist er begeisterter Fußballer und Feuerwehrmann.

„Mit Menze bekommt die FDP in Bergen ein neues frisches Gesicht und neuen Schwung“, sind die Mitglieder des Vorstandes überzeugt. Neben der Wahl des Ortsvorsitzenden war auch die Nachwahl eines neuen Stellvertreters und Beisitzers notwendig. Hier wurden Peter Höfer und Wolfgang Lippe gewählt.

Da Wolfgang Lippe auch seine Mandate im Stadt- und Ortsrat niederlegte, folgen ihm in diesen Funktionen Martin Hildebrandt/ Stadtrat und Peter Höfer/Ortsrat Bergen. Die Liberalen dankten Wolfgang Lippe für seinen langjährigen Einsatz als Vorsitzender und freuten sich, dass sein Rat und Erfahrung in seiner neuen Funktion als Beisitzer im Vorstand erhalten bleiben.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.