Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Celle - Spende - Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts - Kita Schillerslage - Holzpferd

Besuch im Landgestüt endet mit geschenktem Vierbeiner: Holzpferd für die Kita Schillerslage

07.02.2019 - 16:34 Uhr     CELLEHEUTE    0
Fotos: Steffen Höntsch


CELLE. „Pferde sind zu allen Zeiten wichtige Lebenspartner für den Menschen gewesen, doch in der heutigen Zeit ist es für Kinder schwierig, diese im Sinne des Wortes zu begreifen“, so der erste Vorsitzende des Vereins der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle, Fred Müller. Der Verein hat es sich unter anderem zum Ziel gesetzt, das „Kulturgut Pferd“ für Kinder und Heranwachsende erfahrbar zu machen. Und das geschah heute im Landgestüt folgendermaßen:

Die Kinder des Kindergartens Schillerslage erhielten eine Führung durch das Landgestüt, bei der sie mit den Vierbeinern auf Tuchfühlung gehen konnten. Damit der Abschied nicht so schwer fiel, gab es als Geschenk noch ein Indoor-Holzpferd für die Kita „zum Mitnehmen“. Das Spielpferd im Wert von 500 Euro konnte angeschafft werden durch Aktivitäten des Vereins beim Advent im Landgestüt 2018. Die Übergabe ist Teil der Initiative „Pferde für unsere Kinder“, die Holzpferde an KiTas und Schulen fördern möchte. Bereits zum 17. Mal hat der Celler Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts ein solches Großspielzeug übergeben – inklusive Pflegekoffer, der zur „Arbeit“ mit dem Tier anleitet.



 



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.