CELLE. Mit den Worten „Geld her, Geld her“ überfiel heute gegen 16:30 Uhr in der Celler Windmühlenstraße ein bisher unbekannter Täter ein erst kürzlich eröffnetes Geschäft. Er bedrohte den 61-jährigen Eigentümer mit einer Schusswaffe. Nachdem dieser erklärte, kein Geld zu haben, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Während des Überfalls waren zwei Zeuginnen anwesend. Die Täterbeschreibung ist derzeit widersprüchlich. Einig ist man sich, dass der Täter männlich war, circa 170 cm groß, schlank und jugendlich wirkend.

Er trug einen dunkelgrünen Kapuzenpullover, vermutlich eine schwarze Jogginghose. Vermutlich stammt er aus dem nordafrikanischen oder arabischen Raum, die Aussagen sind hier unterschiedlich. Er sprach allerdings akzentfreies Deutsch. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Celle unter 05141/2770

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.