B.f.A.N.W. stellt Kandidaten vor

Politik Von Extern | am Do., 12.08.2021 - 15:03

WATHLINGEN. Die „Bürger für Adelheidsdorf, Nienhagen, Wathlingen“ (B.f.A.N.W.) haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahlen am 12. September aufgestellt. Für den Rat der Gemeinde Adelheidsdorf kandidiert an der Spitze der stellvertretende Bürgermeister Kurt Gärtner, der seit 2006 Ratsmitglied ist. Auf dem zweiten Platz tritt Siegfried Skerra als Einzelkandidat an, er ist seit 2016 Ratsmitglied. Auf dem dritten Platz kandidiert Burghard Stüben, Verkäufer, aktiver Feuerwehrmann und seit 2016 im Feuerschutz und Gefahrenabwehrausschuss der Samtgemeinde Wathlingen, auf Platz 4 Oliver Müller, Consultant, und auf Platz 5 Marvin Gärtner, Techniker im Außendienst.

Für den Rat der Samtgemeinde Wathlingen stellen die „Bürger für Adelheidsdorf,Nienhagen,Wathlingen“ vier Kandidaten zur Wahl. An erster Stelle steht Kurt Gärtner, der seit 2016 im Samtgemeinderat als Sprecher der UWG/BL/BfANW-Gruppe engagiert ist. An zweiter Stelle kandidiert Peter Schlußat aus Nienhagen, Rentner, ebenfalls seit 2016 im Ausschuss Schule/Bildung /Integration. Auf Platz drei stellt sich Oliver Müller aus Adelheidsdorf zur Wahl, auf Platz vier Marvin Gärtner, ebenfalls aus Adelheidsdorf.

Foto: (von links) Marvin Gärtner; Einzelkandidat Sigfried Skerra; Kurt Gärtner; Burghard Stüben; Oliver Müller