CELLE. Alljährlich erfreut und unterstützt die Bibliotheksgesellschaft Celle die Stadtbibliothek mit einer Spende aus dem vergangenen Bücherflohmarkt. In diesem Jahr wurden von den Mitteln in Höhe von 2.000 Euro ein Zeitschriftenregal für Kinder sowie zahlreiche „TipToi-Spiele“ angeschafft, die heute von Bibliotheksleiterin Petra Moderow und Bibliothekarin Dagmar Behrens präsentiert wurden. Die Vertreter der Bibliotheksgesellschaft, Jürgen Brandes und Erika Trichterborn, freuten sich, dass der Flohmarkt insgesamt mehr als 4.000 Euro einbrachte. „Ich bin froh, dass es nicht einfach nur ein Scheck ist, den wir überreichen, sondern in etwas Sinnvolles investiert wird,“ so Brandes, 1. Vorsitzender der Gesellschaft.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.