/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/138327.jpg?h=34bbd072&itok=r9qF8Que

Wenn aus Liebe Zwang wird - LKA warnt vor "

HANNOVER. Die erste große Liebe, der Traum von einer gemeinsamen Zukunft, das ganz große Glück: Loverboys spielen ihren Opfern eine Liebesbeziehung vor, bringen sie in eine emotionale Abhängigkeit und drängen sie dann zur Prostitution. Das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen hat jetzt ein Video erstellt, das auf die Masche aufmerksam machen und junge Frauen warnen soll.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht20121_2.jpg?itok=QJWidgYR

Mit Sommerreifen im Graben gelandet

BANNETZE. Am Sonntagnachmittag befuhr ein 34 Jahre alter Autofahrer mit seinem Audi die Landesstraße 180 von Bannetze in Richtung Winsen/A. Hier geriet er auf der winterlichen Fahrbahn ins Schleudern, kam über den Grünstreifen nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Der Fahrer aus Winsen/A. kam mit leichten Verletzungen davon.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/img-20210215-wa00031.jpg?itok=kW_KTQQ0

Schornsteinbrand in Hambühren

HAMBÜHREN. Gestern Morgen wurde die Feuerwehr Hambühren zu einem Schornsteinbrand in den Torfweg alarmiert. Nach dem Eintreffen kontrollierten zwei Trupps mit Wärmebildkameras die Temperaturen im Haus. Im Anschluss stieg ein Feuerwehrmann aufs Dach und begann mit der Reinigung des Schornsteins.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/p1410503.jpeg?h=e304b9ef&itok=_f-O8oel

*Aktualisiert* Nicht angeschnallt an Leitplanke

CELLE. Heute gegen 19:45 Uhr wurden Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf dem Wilhelm-Heinichen-Ring in Celle alarmiert. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/img_0963.jpg?h=71976bb4&itok=L7ncC3vx

Feueralarm in Celler Seniorenheim

CELLE. Heute um 08:13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache gemeinsam mit dem Rettungsdienst in den Kreuzgarten alarmiert. Hier war es in einem Badezimmer eines Seniorenpflegeheims zu einem Entstehungsbrand gekommen. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/blaulicht-neon.jpg?h=71976bb4&itok=hoZ5zYRI

Brutale Einbrecher bei Tat gestört - Gefesseltes

BERGEN. Gestern Abend überraschte ein 36 Jahre alter Mann aus Bergen drei Einbrecher, die zuvor in das Haus seines Vaters in der Van-Sytzama-Straße eingedrungen waren. Die Einbrecher überwältigten den Mann, stießen ihn die Kellertreppe hinunter, würgten ihn und ließen ihn in einem Kellerraum gefesselt zurück. Das Opfer konnte sich kurze Zeit später selbst befreien und sich zu einem Nachbarn retten, der den Notruf wählte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/dsc02561.jpg?itok=WuRfOJ7c

Schwanen-"Rettung" in Eicklingen

EICKLINGEN. Heute Morgen um 9.49 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Eicklingen zu den Kiesteichen im Ortsteil Groß Eicklingen alarmiert. Laut der Meldung steckte ein Schwan auf dem Eis fest.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_chingyunso_telefonbetrug.jpeg?h=c033407b&itok=Rx3YIxfj

Falsche Gewinnversprechen - Betrugsversuch in

HERMANNSBURG. Am Montagnachmittag erhielt ein 61 Jahre alter Mann aus Hermannsburg einen Anruf von einem angeblichen Sicherheitsdienst, in dem ihm ein Geldgewinn in fünfstelliger Höhe angekündigt wurde. Zuvor müsse er allerdings 1000,- Euro Vermittlungsgebühr zahlen. Der Angerufene wurde misstrauisch und tat das einzig Richtige: Er informierte die Polizei und erstattete eine Strafanzeige.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/img-20210209-wa0003.jpg?h=5dc9785f&itok=0HLjelK2

Schornsteinbrand in Sülze

SÜLZE. Gestern um 13 Uhr wurden die Feuerwehren Sülze, Eversen, Diesten und Hassel zu einem Schornsteinbrand nach Sülze alarmiert. Vor Ort belüfteten die Einsatzkräfte den leicht verrauchten Wohnraum, entfernen Brandgut aus dem Kamin und kontrollierten die gefährdeten Bereiche mittels Wärmebildkamera. Nach etwa einer Stunde konnte die Einsatzstelle an den herbeigerufenen Schornsteinfeger übergeben werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/feuer-winsen.jpeg?h=08b866d1&itok=9IWR-0U2

Brand in Winsen, Rettung in Bergen, Baum auf L 240

WINSEN/BERGEN/HERMANNSBURG. Gestern Nachmittag geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Wochenendhäuschen in Brand. Außerdem wurden die Feuerwehren Bergen und Baven alarmiert. Wir meldeten in unserer App und in der Facebook-Ausgabe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/ff-schneekette1.jpg?h=5dc9785f&itok=NY3zWvy4

Wetter aktuell: S-Bahn stellt Betrieb ein,

HANNOVER/CELLE. Für den Fall der Fälle hat die Ortsfeuerwehr Celle-Hauptwache ein Fahrzeug mit Schneeketten aufziehen lassen. Der Nachtsternverkehr der S-Bahn Hannover wird komplett eingestellt, darunter sind auch einige Verbindungen nach Celle. Einen Ersatzverkehr gibt es nicht. Die Züge der Metronom sollen vorerst weiterfahren
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/unfall-mercedes.jpeg?h=08b866d1&itok=Wx1MkIg4

Totalschaden nach Überholmanöver

BERGEN. Trotz Totalschadens glimpflich verlief heute Morgen gegen 8.20 Uhr ein missglücktes Überholmanöver am auf der Bundesstraße 3 zwischen Hassel und Wolthausen: Die 22-jährige Fahrerin eines Mercedes, auf dem Weg von Bergen in Richtung Celle, setzte trotz der witterungsbedingt schwierigen Straßenverhältnisse zum Überholen eines anderen Pkw an, geriet dabei jedoch nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit ihrem Wagen gegen einen Straßenbaum.


Polizei + Feuerwehr abonnieren
...