/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht02.jpg?h=a5ca2cb5&itok=jHNPpzUj

Autoreifen im Parkhaus zerstochen - AfD sieht

CELLE/HAMBÜHREN. Wie die Polizei mitteilt, zerstachen unbekannte Täter am Samstag in der Zeit zwischen ca. 10.00 und 12.00 Uhr alle vier Reifen eines im Parkhaus am Südwall geparkten PKW Audi. Der betroffene Fahrzeugbesitzer ist Mitglied der AfD und hielt sich zur Tatzeit an einem Infostand in der Innenstadt auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/einsatz14201.jpg?h=08b866d1&itok=fIuOzNPH

Bushäuschen niedergebrannt - Polizei sucht Zeugen

BECKEDORF. Gestern gegen 17.15 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in Beckedorf, Gemeinde Südheide, aus. Ein Bushaltehäuschen aus Holz in der Straße "Im Hasselbusch" hatte Feuer gefangen und brannte lichterloh. Wir meldeten in unserer App und in der Facebook-Ausgabe.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/ziimmebrand.jpg?h=926d89e9&itok=ld3Yebu3

*Aktualisiert* Toter nach Zimmerbrand

DÜSHORN. Heute Mittag gegen 13:00 Uhr wurde ein Großaufgebot an Rettungskräften nach Düshorn alarmiert. Dort war ein Gebäudebrand gemeldet worden. Ein Bewohner starb.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/rettungswagen-blaulicht.jpg?h=054ca110&itok=gLVaIgiO

85-jähriger Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich

WINSEN/ALLER. Heute am frühen Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 180. Ein 85 Jahre alter Fahrradfahrer bewegte sich mit seinem E-Bike von Winsen/Aller in Richtung Bannetze, als er plötzlich und ohne Ankündigung auf die Fahrbahn direkt vor einen PKW fuhr. Offenbar wollte er in Richtung Südohe abbiegen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/adobe-telefon-betrug-chainat.jpeg?h=804eb763&itok=GMGUUoeo

Vorsicht Telefon-Betrug - Seniorin verliert

CELLE. Derzeit häufen sich Betrugsversuche durch Telefonanrufe durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter. In einem Fall verlor eine 85 Jahre alte Frau aus Celle in der vergangenen Woche einen vierstelligen Geldbetrag. Der Geschädigten wurde am Telefon glaubhaft gemacht, sie sei mit einem Mitarbeiter der Firma Microsoft verbunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/toetung-juwelier5.jpg?h=64553d30&itok=JKH0TUJn

Nach Tötung im Celler Juweliergeschäft - Festnahme

WALTROP/CELLE. In dem Fall des am 14.09.2020 in der Altstadt in Celle überfallenen Juweliergeschäfts, bei dem zwei mutmaßliche Täter getötet wurden, hat die Polizei Celle gestern einen 37-jährigen mutmaßlichen Mittäter in Waltrop in Nordrhein-Westfalen verhaftet.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/img_2404.jpg?h=73482b07&itok=etRweKn9

Gasleitung bei Erdarbeiten in Nordburg beschädigt

FLOTWEDEL. Nachdem es heute Morgen bei Baggerarbeiten zur Beschädigung einer Gasleitung gekommen war, wurden die Ortsfeuerwehren Offensen, Wienhausen, und Langlingen um 09:36 Uhr in die Straße "Fuchspfad" im Ortsteil Nordburg alarmiert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/dsc02307.jpg?h=a9519b8f&itok=cKmep_AX

Kaminofen sorgt für Feuerwehreinsatz

BRÖCKEL. Gestern um 19:27 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bröckel zu einem vermeintlichen Kellerbrand alarmiert. Aufmerksame Fußgänger stellten eine Rauchentwicklung aus einem Keller eines Wohngebäudes an der Hauptstraße fest und wählten den Notruf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/unfall-eversen.jpeg?h=679f6aa0&itok=5NtPR5zN

Autofahrer prallt gegen zwei Straßenbäume

BERGEN. Gestern Abend um 21.40 Uhr kam ein 54 Jahre alter Mann mit seinem PKW VW auf der Hermannsburger Straße nach links von der Fahrbahn ab und prallte nacheinander gegen zwei Straßenbäume. Der alleinbeteiligte Fahrer war in Richtung Wohlde unterwegs, als er die Kontrolle über seinen Wagen verlor
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/p1410246.jpeg?h=e304b9ef&itok=UXCwX7NU

Feuerwehreinsatz im Celler Hafen

CELLE: Heute um 13:38 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle in den Celler Hafen alarmiert. Hier befand sich am Rande des Hafenbeckens eine Verunreinigung mit Öl auf dem Wasser. Nach Prüfung durch den Einsatzleiter und die untere Wasserbehörde der Stadt Celle wurde entschieden, das Öl aufzufangen. Hierzu wurde um den Ölfilm herum eine Sperre aus Ölschlängeln gelegt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/20201104nr-2-1.jpg?itok=DhhEKg4_

Unfall auf A 7 - Zwei Leichtverletzte in

BAD FALLINGBOSTEL. Vergangene nacht kam es zu einem folgenschweren Lkw-Unfall zu Beginn einer Nachtbaustelle auf der BAB 7, in Fahrtrichtung Hamburg, unmittelbar hinter der Anschlussstelle Bad Fallingbostel.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/feuer-welfenfalle.jpg?h=bfaa3d24&itok=-OiMa4DR

*Aktualisiert* Feuer in einer Küche – eine Person

CELLE. Heute um 10:33 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Celler Welfenallee alarmiert.