/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/kind_in_pkw.jpg?h=08b866d1&itok=HEvWO06B

Kind in PKW eingeschlossen

HAMBÜHREN: Heute um kurz nach 10 Uhr wurde die Feuerwehr Hambühren zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein zweieinhalbjähriges Kind hatte sich beim Spielen in einem Auto eingeschlossen, während sich der Schlüssel ebenfalls im Auto befand.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/img-20210613-wa0001.jpg?h=58ac7158&itok=SPFnTwAP

Feuerwehr unterstützt Rettungsdienst - Drei

CELLE. Bereits dreimal rückte die Freiwillige Feuerwehr Celle heute Morgen zur Unterstützung des Rettungsdienstes aus. "Bei vielen Einsätzen ergänzen sich die Celler Hilfsorganisationen mit Wissen und Technik", erläutert Stadtpressewart Florian Persuhn.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/img_20210612_092502_761.jpg?h=fac34e5c&itok=B_Jv3wDY

ABC-Alarm in Lachendorf - Aufwändiger

LACHENDORF. Am 10.06.2021 um 08.43 Uhr wurde der Umweltzug der Samtgemeinde Lachendorf zu einen Gefahrguteinsatz in Lachendorf alarmiert. Ein LKW-Fahrer hatte bei Entladearbeiten das Austreten eines flüssigen Stoffes bemerkt. Das Fahrzeug war mit unterschiedlichen Chemikalien in flüssiger Form beladen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/blaulicht-ampera.jpg?h=52d3fcb6&itok=o_38RhQ_

Mit 2,6 Promille durch Winsen - Polizei zieht 66

WINSEN/ALLER. Polizeibeamte zogen am Donnerstagabend einen volltrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. Zuvor war der Mann durch eine auffällige Fahrweise ins Visier der Streifenwagenbesatzung geraten
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/199809921_4262524667127006_8428228657259022384_n.jpg?h=be7d0682&itok=1OuHY5tE

Scheune brennt nieder - Brandstiftung nicht

HÖFER. Aus noch ungeklärter Ursache geriet heute Morgen eine Scheune mit ca. 500 Strohballen in Brand. Der Brandort befindet sich an einem Verbindungsweg (Alter Celler Weg) zwischen Höfer und Alvern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/bbs2.jpg?itok=k_1ojJ-f

Schmierereien an Schulgebäude - Polizei ermittelt

CELLE. In der vergangenen Nacht haben unbekannte Täter mehrere Gebäudeteile der Berufsbildenden Schulen BBS II im Lönsweg mit unterschiedlichen Parolen besprüht.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_motortion_betrug.jpeg?h=346bc062&itok=c4sER3Jn

"AKH-Professor" am Telefon:

CELLE. Heute Mittag kontaktierte ein anonymer Anrufer eine 86 Jahre alte Seniorin und gab sich auf außerordentlich glaubwürdige Weise als Professor des Allgemeinen Krankenhauses Celle aus, wie die Polizei Celle mitteilt. Er "informierte" die ältere Dame darüber, dass ihre Enkelin schwer an Corona erkrankt sei.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/kind-auto_0.jpg?h=71976bb4&itok=Ff5Se-j5

Feuerwehr befreit Kind aus Auto

CELLE. Heute gegen 11:25 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Celler Rhegiusstraße alarmiert. Dort war ein Kind aus bisher noch unbekannten Gründen in einem Fahrzeug eingeschlossen. Um es zu befreien, musste die Seitenscheibe der Fahrerseite durch die Einsatzkräfte mit Hilfe eines Federkörners geöffnet werden
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/wildschwein.jpg?h=35f2b5dd&itok=Hi3zoWej

Feuerwehr rettet Wildschwein aus Pool

UNTERLÜSS. "Wildschwein in Pool, droht zu ertrinken" - diese ungewöhnliche Alarmmeldung auf den digitalen Meldeempfängern erreichte die Unterlüßer Feuerwehrkräfte heute um 7:23 Uhr. Vor Ort in der Brandenburger Straße wurden sie bereits durch die Polizei und der Besitzerin in Empfang genommen.  

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/img_20210607_161630.jpg?h=73e9606a&itok=a9GyUQ56

*Aktualisiert* Feuerwehr löscht brennende

CELLE. Heute um 15:52 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einer Rauchentwicklung aus einem Fenster in der Stechinellistraße alarmiert.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/unfall-b214_0.jpeg?h=08b866d1&itok=_c9PNemX

Zwei Verletzte nach schwerem Unfall auf der B 214

EICKLINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 214 wurden heute Mittag zwei Menschen verletzt, einer von ihnen schwer. Wir meldeten in unserer App und im Facebook-Kanal.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/14f6f194-ebf8-472f-abdc-66bb56472c5a.jpg?h=a5c1c611&itok=sq_dTdBS

Feuerwehreinsatz im Flotwedel wegen Unwetter

LANGLINGEN. Am Samstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Hohnebostel um 15:10 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung in Folge eines kurzen, aber starken Unwetterereignisses alarmiert. 

abonnieren