/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/jungs-see-unglueck2021-celleheute.jpg?h=34ea1493&itok=zGLrBewq

Zwei Jungen ertrinken bei Hannover im Teich

HANNOVER. Zwei acht und neun Jahre alte Jungen sind heute in einem Teich bei Hannover ums Leben gekommen. Gemeinsam mit einem zehnjährigen Mädchen spielten sie vorher im Wald. Dann soll ihr Ball ins Wasser gefallen sein. Wir meldeten in unserem BLAULICHTHEUTE-Kanal.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Baustelle_8.png?itok=5EtaXbia

Reparaturen an Magnusgrabenbrücke - Umwege für

CELLE. Die Magnusgrabenbrücke, welche vom Neuen Rathaus zum Französischen Garten führt, ist reparaturbedürftig, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Die Arbeiten am Brückenbelag sowie den angrenzenden Bereichen finden in der Zeit von Montag, 22., bis einschließlich Freitag, 26. März, statt. Hierzu werden die Brücke und deren unmittelbares Umfeld für den Fuß- und Radverkehr gesperrt. Fußgänger und Radler werden gebeten, die benachbarten Zugänge zum Französischen Garten zu nutzen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/BlitzerHeute-18_4.jpg?itok=-OSEtZ6s

BlitzerHeute vom 15. bis 21. März 2021

CELLE. Der Landkreis Celle beabsichtigt, in der 11. Kalenderwoche 2021 unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/razzia-themenfoto1.jpg?h=a7000963&itok=EPGGehnD

Polizei stößt bei Durchsuchung auf Waffenarsenal

WIETZE. Gestern durchsuchten Ermittler der Polizei Celle gemeinsam der Bereitschaftspolizei Hannover das landwirtschaftliche Anwesen eines ehemaligen Jagdberechtigten in Wietze. Ziel der Maßnahme war das Auffinden von Schusswaffen, die der 46 Jahre alte Beschuldigte nach Aberkennung seiner waffenrechtlichen Erlaubnis bislang nicht abgegeben hatte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/img-20210311-wa0011.jpg?h=ddb1ad0c&itok=RoRGL4rm

Sturm sorgt für Feuerwehreinsätze in Bergen

BERGEN. Heute um 15:14 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bergen zunächst zu einem umgestürzten Baum in den Ziegeleiweg alarmiert. Noch während der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte zu einem weiteren umgestürzten Baum nach Häger Döp alarmiert. Beide Einsatzstellen wurden mit einer Motorkettensäge zügig abgearbeitet und waren nach kurzer Zeit wieder frei befahrbar. 

/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-12/adobestock_232103355.jpeg?h=804eb763&itok=RY4hc2sc

Straßensperrung wegen Dreharbeiten in Hermannsburg

HERMANNSBURG. In der Zeit vom 12.03.2021 bis zum 14.03.2021 finden in Hermannsburg im Bereich der Straße „Am Markt“ Dreharbeiten zum Film „Haus der Stille“ statt. Aufgrund einer verkehrsbehördlichen Anordnung des Landkreises Celle kommt es in der vorgenannten Zeit zu temporären Sperrungen der Straße und es kann auch zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/8.jpeg?h=a07c704b&itok=KjEeFbRV

Diebesgut sichergestellt - Wer vermisst alte

CELLE. Die Polizei Celle hat im Zuge ihrer Ermittlungen zu Kellereinbrüchen im Bereich Wittinger Straße, Dörnbergstraße und Rudolf-Virchow-Straße zahlreiches mutmaßliches Diebesgut bei einem Tatverdächtigen sichergestellt. Wer kennt diese Gegenstände?
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/nistkasten.jpg?h=da250bd2&itok=t-N-HvHU

Ausgleichsmaßnahme: Feuerwehr installiert

CELLE. Die Freiwillige Feuerwehr Westercelle engagiert sich für den Naturschutz im Bereich der Fledermäuse. An zwei Wochenenden haben die Mitglieder der Wehr gemeinsam mit dem Fledermaus-Beauftragten Rüdiger Habeck mehr als 20 Nistkästen für Vögel und Fledermäuse aufgehängt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/ots-images/fotoautoposer.jpg?itok=D8kHoCN0

Schwere Zeiten für Poser und Raser - 136 Verstöße

CELLE. Seit Mittwoch bis gestern kontrollierten Polizei und Landkreis Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet Celle. Der Schwerpunkt der Kontroll- und Überwachungsmaßnahmen lag im Bereich Altencelle und Innenstadt. Dabei wurden 126 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt, wobei drei Fahrzeugführern aufgrund der stark erhöhten Geschwindigkeit ein Fahrverbot droht.

/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-02/adobestock_235545842.jpg?h=804eb763&itok=gTJm9wQ8

Asphaltarbeiten „Auf der Grafft“ – Dreitägige

CELLE. Beim Bau des Verkehrsknotens zum künftigen Gewerbegebiet „Auf der Grafft“ beginnt der nächste Bauabschnitt, wie die Stadt mitteilt. Am Mittwoch, 10. März, beginnt der Asphalteinbau in drei Schichten. Die Arbeiten waren ursprünglich für eine ganze Woche geplant, konnten nunmehr aber gestrafft werden, so dass sie laut Planung bereits am Freitag, 12. März, fertiggestellt werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Blitzer-B3_5.jpg?h=0f1e5d9e&itok=nDXcw-FB

BlitzerHeute vom 8 bis 14. März 2021

CELLE. Der Landkreis Celle beabsichtigt, in der 10. Kalenderwoche 2021 unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/polizei-einsatz.jpg?h=8d7172bb&itok=t7h_Dir7

Entflohener in Celle verhaftet

CELLE. Die Polizei Oldenburg hat gestern gemeinsam mit den Kollegen aus Celle einen flüchtigen 23-Jährigen festgenommen. Er war aus dem Maßregelvollzog Brauel im Landkreis Rotenburg entkommen und konnte am Mittwoch gegen 16 Uhr an einer Tankstelle an der Celler Blumlage überwältigt werden.

abonnieren
...