WINSEN/ALLER. In Kooperation mit dem E-Center Zippel in Winsen führte der DRK-Ortsverein gestern seine Blutspende durch. Rund 115 Blutspender begrüßte das Team zu diesem Termin. Neben vielen „Stammspendern“ spendeten auch 17 Menschen zum ersten Mal ihr Blut, darunter der Landtagsabgeordnete Maximilian Schmidt. „Ich bin heute zum ersten Mal zur Blutspende, um die Versorgung der Patienten mit Blutpräparaten zu unterstützen. Denn vor allem im Sommer fehlen ausreichend Blutkonserven“, betont Schmidt.

Bei diesem Spendetermin sorgte das E-Center-Team für die kulinarische Verpflegung der Spender. Als Imbiss gab es belegte Häppchen, Kuchen, kleine Schokoriegel und Obst sowie Kaffee, Mineralwasser und koffeinhaltige Limonade. Ein besonderes Highlight war die 10-Prozent-Aktion vom E-Center Zippel: Jeder Blutspender, der nach der Blutspende seinen Einkauf im E-Center tätigte, erhielt 10 Prozent Rabatt auf seinen Einkauf.

„Wir vom DRK-Ortsverein, bedanken uns für Ihre Blutspende und für die tolle Unterstützung vom E-Center Team Zippel, wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei einem anderen Spendetermin,“ so die Vorsitzende des Ortsvereins, Monika Meyer. Meyer weiter: „Alle Erstspender erhalten wie immer als „Dankeschön“ einen Gutschein für ein Essen in einem Winser Restaurant.“

Vlnr: Maximilian Schmidt, Burghardt Rüpke (2. Vorsitzender), Monika Meier (1. Vorsitzende); Foto: Thomas Lieder

Vlnr: Maximilian Schmidt, Burghardt Rüpke (2. Vorsitzender), Monika Meier (1. Vorsitzende); Foto: Thomas Lieder

Hintergrund: Blutpräparate sind höchstens nur fünf Wochen haltbar. Deshalb können keine größeren Reserven über einen längeren Zeitraum gebildet werden. Täglich werden in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt. Um die Mindestversorgung von fünf bis sechs Werktagen zu garantieren, ist das DRK gerade während der Sommermonate auf die Unterstützung von Freiwilligen angewiesen.

 

Termininfo:
Nächster Blutspendetermin: 16. Oktober 2017
Uhrzeit: von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Ort: Oberschule, Meißendorfer Kirchweg 9 in Winsen

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.