BL/WBB stellte ihre Kandidaten zur Samtgemeindebürgermeisterwahl vor

Politik Von Extern | am Do., 13.05.2021 - 18:44

NIENHAGEN. Die Bürgerliche Liste - Wählergruppe Bürger-Bündnis BL/WBB hatte gestern ihre Mitglieder und Freunde zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der der Vorsitzende Alexander B. Schadow das kommunalpolitische Wahlprogramm der BL/WBB „Neu denken, verantwortungsbewusst handeln“ vorstellte.

Anschließend erhielten die beiden unabhängigen Kandidaten für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters, Dr. Tomas Binnewies und Hergen Korte die Möglichkeit, sich persönlich vorzustellen. Die Anwesenden erfuhren hier mehr über die Zielsetzungen der beiden Kandidaten und hatten die Möglichkeit, ihre Fragen an die Kandidaten zu richten, teilt die BL/WBB mit.

Die anschließende Aussprache habe die Positionierungen beider Kandidaten verdeutlicht. Durch die kritischen Fragestellungen der Anwesenden sei eine lebhafte Diskussion zu unterschiedlichen Themenfeldern, wie u. a. die geplante Abdeckung des Kalibergs in Wathlingen durch das Unternehmen Kali+Salz, kommunale Familienförderung, sozialen Wohnungsbau und Wirtschaftsförderung durch Ansiedlung von mittelständischen Unternehmen entstanden. Weitere Informationen sind im Internet unter www.bl.wbb-online.org sowie auf Facebook unter https://www.facebook.com/bl.wbb.waehlergruppe/  zu finden.