WIENHAUSEN. Um 13:17 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Wienhausen, Bockelskamp, Offensen und Oppershausen, sowie der Rettungsdienst und die Polizei zu einer unklaren Feuermeldung in die Straße „Am Maschsee“ in Wienhausen alarmiert. Vor Ort war es in einem Wohnhaus im Bereich eines Kamines zu einem Brand gekommen und der Brandrauch hatte das komplette Gebäude verraucht.

Mit einem C-Rohr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Mit einem Hochleistungslüfter wurde das Gebäude entraucht. Eine Person wurde verletzt und vom Rettungsdienst behandelt. Zum entstanden Sachschaden können keine Angaben gemacht werden.

Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Text/Fotos: M. Hasselmann

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.