MÜDEN/EVERSEN. Unbekannte Täter zerstörten am frühen Samstagabend die Sitzgruppe der sogenannten Kräuterspirale im Mühlenpark am Heidesee. Ein Kunststofftisch wurde dort von den Tätern offenbar so lange „bearbeitet“, bis er Feuer fing und komplett abbrannte. Durch die Hitzeentwicklung wurde auch eine Sitzbank beschädigt. Die Feuerwehr konnte die Sitzgruppe nicht mehr retten. Der Sachschaden wird auf mindestens 1000 euro geschätzt.

Ebenfalls am frühen Samstagabend setzten unbekannte Täter im Berger Ortsteil Eversen, Beutzer Weg, einen Stapel alter Bahnschwellen in Brand. Durch das Feuer wurden nicht nur alle dort gelagerten Schwellen zerstört, sondern auch einige Bäume und der Waldboden in Mitleidenschaft gezogen.

Die Polizei Bergen bittet um Hinweise und 05051/471660.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.