LACHENDORF. Heute gab es um 10.33 Uhr Alarm für die Ortsfeuerwehren Jarnsen-Luttern-Bunkenburg (JaLuBu) und Lachendorf. Gemeldet wurde ein brennender Holzstapel zwischen Bunkenburg und Lachendorf im Schmaloh. Die Suche gestaltete sich etwas schwierig, nach kurzer Zeit wurde der Brand jedoch entdeckt und mit Wasser aus dem Lachendorfer Fahrzeug abgelöscht. Neben  20 Feuerwehrleuten waren  die Polizei und der stellvertretende Gemeindebrandmeister vor Ort.

Text/Foto: Isabell Ehms

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.