Brigitte Prinzhorn zur Vereinsheldin des TUS Bergen gekürt

Sport Von Extern | am Fr., 13.12.2019 - 18:00

BERGEN. "Ho, Ho, Ho", ertönte es am Dienstag im Sportpark, wo der TUS Bergen das Leichtathletiktraining mit knapp 50 Kindern durchführte und der Weihnachtsmann zu Besuch kam. Die kleinen und großen Leichtathleten bekamen kleine Präsente überreicht. Mit ihren neuen Regenjacken wird es nun kein schlechtes Trainingswetter mehr geben.

Doch nicht nur die Kinder sollten eine Überraschung erhalten. Mit dem Kreissportbund Celle überraschte der TUS-Vorsitzende Horst Liedke die Vereinsheldin Brigitte Prinzhorn. Seit 39 Jahren ist sie Schriftwartin und betreut als Übungsleiterin, neben der Gymnastikgruppe „Mollig aber fit“, die Kinderleichtathletik. "Ihrem Engagement ist es zu verdanken, dass in Bergen besonders viele Sportler das Deutsche Sportabzeichen oder das Mini-Sportabzeichen mit 'Hoppelund Bürste' erworben haben, heißt es von Seiten des Vereins.