Bücherbus startet wieder am 24. August

Gesellschaft Von Extern | am Mi., 12.08.2020 - 18:11

CELLE. Ab Montag, dem 24. August, ist die rollende Bibliothek des Landkreises wieder unterwegs. Nach den Lockerungen der Eindämmungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus darf der Bücherbus dann auch wieder betreten werden. Dies ist allerdings vorläufig eingeschränkt, mit begrenzter Personenzahl und nur nachmittags möglich. Schulen und Kindergärten werden für eine reguläre Ausleihe am Vormittag bis auf Weiteres noch nicht angefahren, teilt der Landkreis Celle mit.

Es beginnt mit Tour 5, die folgenden Termine sind den ausgegebenen Jahresfahrplänen zu entnehmen. Die neu geltende Eintrittsregelung erfolgt durch eine Ampelschaltung, Anweisungen des Personals vor Ort sind dabei zu beachten. Rückgabe und Ausgabe von vorbestellten Medien werden wie bisher außerhalb des Bücherbusses durchgeführt. Gewünschte Medien sollten aber wegen der eingeschränkten Zutrittsmöglichkeiten auch zukünftig vorrangig über den Webkatalog, per E-Mail oder telefonisch spätestens am Tag vor dem Ausleihtermin bestellt werden.

Auch zukünftig gilt: Das Team der Kreisfahrbücherei bittet um eine telefonische oder schriftliche (E-Mail) Anmeldung, an welchem Haltepunkt und Termin die vorbestellten Medien abgeholt werden. Nur so kann das vorbestellte Medienpaket rechtzeitig verbucht beziehungsweise verpackt und dadurch die Aufenthaltsdauer am und im Bücherbus möglichst kurz gehalten werden.

Folgende Regeln sind ab dem 24. August im Einzelnen an den Haltestellen zu beachten:

-     Das Betreten des Bücherbusses und eine Medienauswahl vor Ort sind für eine eingeschränkte Anzahl von Personen wieder möglich.
-    Vor Betreten des Bücherbusses bitte den Handdesinfektionsspender am Eingang benutzen.
-    Im Bücherbus besteht die Pflicht zum Tragen einer Nasen-Mund-Bedeckung!
-    Das KFB-Team bittet um eine zügige Auswahl der Medien, um möglichst vielen Besuchern einen Zutritt innerhalb der vorgesehenen Haltezeit zu ermöglichen.
-    Die Rückgabe von Medien erfolgt wie bisher vor dem Bücherbus im Bereich der vorderen Tür.
-    Vorbestellte Medien werden fertig verbucht und verpackt ebenfalls an der vorderen Tür ausgegeben.
-    Die Abholung bitte telefonisch oder schriftlich (E-Mail) spätestens am Vortag der jeweiligen Tour anmelden. Zum Betreten des Bücherbusses ohne vorher getätigte Vorbestellungen ist keine Anmeldung erforderlich.
-    Wenn Medien lediglich zurückgegeben werden sollen, wird ebenfalls keine Anmeldung benötigt.
-    Die bekannten Abstands- und Hygieneregeln sind vor dem Bücherbus und im Bücherbus einzuhalten.

Nähere Informationen sind auf der Webseite der Kreisfahrbücherei www.kfb-celle.de und unter der Telefonnummer 05142-1620 erhältlich. Anfragen per E-Mail sind an info@kfb-celle.de zu richten.