Bürgerbrunch in Bergen bringt 2500 Euro für Jugendfreizeitstätte Bergwerk

Gesellschaft Von Redaktion | am Do., 12.09.2019 - 17:15

BERGEN. Strahlende Gesichter sah man bei der Übergabe des Reinerlöses von 2500 Euro  aus dem diesjährigen Bürgerbrunch an Bernd Mill, den rührigen  Leiter der Jugendfreizeitstätte Bergwerk in Bergen. Gudrun Brammer von der Bürgerstiftung, Henning Siebernik vom Heimatverein und Wolfgang Hertwig von „Unser Bergen“ e.V., hoben noch einmal die großzügigen Spenden der Firmen Cornils GmbH, KWS Lochow und Zink sowie von Volksbank und Sparkasse, die maßgeblich zu diesem Erfolg beigetragen hätten und die Spenden der Besucher hervor. Der nächste Bürgerbrunch ist für 2021 geplant.