Bürgerbusverein Südheide stellt neues Fahrzeug vor

Verkehr Von Extern | am Mi., 09.09.2020 - 08:46

SÜDHEIDE. Der Bürgerbus Südheide e.V. hat seinen Bus, einen Neunsitzer der Marke Mercedes Sprinter, jetzt fünf Jahre im örtlichen ÖPNV eingesetzt und damit ca. 345.000 km zurückgelegt. Seit Beginn der Fahrtätigkeit im Januar 2015 wurden etwa 34.000 Fahrgäste befördert (Stand Ende August 2020). Im vergangenen Jahr wurde ein neuer Förderantrag an die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen und den Landkreis Celle gestellt. Mittlerweile wurde ein neues Fahrzeug bewilligt.

Es wurde aufgrund diverser Verzögerungen erst im August 2020 fertiggestellt und ausgeliefert. Der neue Mercedes-Sprinter hat erstmals Frontantrieb und ein 9- stufiges Automatikgetriebe und soll nunmehr der Öffentlichkeit vorgestellt werden und zwar am Donnerstag, den 10.09. von 9 bis 12 Uhr auf dem Rathausplatz in Unterlüß und am Freitag, den 11.09. von 9 bis 12 Uhr vor dem Rathaus in Hermannsburg. Dort werden die Besucher schon mal Platz nehmen und reinschnuppern können, bevor das neue Fahrzeug am Montag, den 14.09., in den Liniendienst geht.