WIETZE. Seit fast einem Jahr diskutieren Bürgerinnen und Bürger, Gemeinderat und Bürgermeister über den Bau eines Bürgersaals. Die Bürgerinitiative zum Bürgerentscheid „Kein Bürgersaal in Wietze!“ sammelte ausreichend Unterschriften und so kommt es zum Bürgerentscheid „Kein Bürgersaal in Wietze!“. Am 11. Februar können alle (kommunalwahlberechtigten) Bürgerinnen und Bürger in Wietze entscheiden, ob Wietze einen Bürgersaal bekommen soll oder nicht.

Die SPD-Wietze lädt vor diesem Hintergrund zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 7. Februar ab 19.30 Uhr in die Gaststätte „Unter den Linden“ in Jeversen ein. Zu dieser Veranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen!

Es soll dabei um folgende und weitere Themen gehen:

Dorfgemeinschaftshäuser oder Bürgersaal?

Weitere Verschuldung der Gemeinde mit Bürgersaal?

Schule, Aula, Sportstätten oder Bürgersaal, was sind Investitionen in eine gute Zukunft?

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.