Bürgerstiftung spendet FFP2 Masken für Seniorenstützpunkt

Gesellschaft Von Redaktion | am Di., 19.01.2021 - 15:43

CELLE. Die Begleitung und Unterstützung von Senioren, die im eigenen Haushalt wohnen, ist auch in Corona-Zeiten eine wichtige Angelegenheit. Um die notwendigen Besuche, besonders bei Alleinlebenden ohne Angehörige in der Nähe, sicherer zu gestalten, spendete die Bürgerstiftung 400 Euro an den Seniorenstützpunkt. Zweck der Spende ist der Erwerb von FFP2-Masken für die SeniorenbegleiterInnen mit dem Ziel, die Ansteckungsgefahr zu minimieren.

Axel Lohöfener, Vorsitzender der Bürgerstiftung, freut sich, die Arbeit der Ehrenamtlichen auf diese Weise unterstützen zu können: „Das ist eine gute Sache!“. Die Leiterin des Seniorenstützpunkt, Sabine Hantzk,o ist erleichtert, dass durch diese Spende die wichtigen Besuche wieder ein bisschen sicherer werden: „Danke! Ich freue mich, dass die Bürgerstiftung uns in dieser Zeit zur Seite steht. Die Spende kam gerade rechtzeitig, dass wir noch einen Tag vor dem Preisanstieg durch die neue Pflicht in Bayern den ersten Schwung bestellen konnten.“ Die Ehrenamtliche Doris R. ist dankbar für das Angebot und hat sich sofort auf dem Weg zu "ihrer" Seniorin das erste Masken-Paket mit 4 Stück abgeholt.
 

...