CELLE. Auf heimischem Rasen empfingen die C-Mädchen des MTVE Celle die Mannschaften aus Bemerode, Hildesheim und vom DTV Hannover. Am zweiten Spieltag der Feldsaison zeigten die Celler Mädchen eine deutliche Steigerung im Vergleich zur vorigen Woche. Das erste Spiel gegen Hildesheim dominierten die Cellerinnen und gingen mit einem Sieg von 4:1 vom Platz. Gegen Bemerode konnten sie einen anfänglichen Rückstand von 0:2 aufholen und siegten schließlich mit 4:2. Im letzten Spiel gegen den DTV zeigten die Mädchen ein schönes Zusammenspiel und konnten auch hier einen
deutlichen Sieg von 4:0 erreichen. Insgesamt zeigten die Mädchen des MTVE Celle eine gute Mannschaftsleistung, die mit dem ersten Platz zu Hause belohnt wurde.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.