CELLE. Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst, bzw. ein Kampftanz, dessen Ursprung auf den afrikanischen NiGolo („Zebratanz“) zurückgeführt wird.

Im März 2017 startete diese brasilianische Kampfkunst erfolgreich beim MTV Eintracht Celle. Bisher waren die Teilnehmer begeistert. Capoeira ist keine Frage des Alters. Es verbindet die Generation und kann von jung bis alt trainiert werden. Capoeira ist außerdem eine Kunst für Körper, Geist und Seele. Ohne die passenden Techniken und Körperbeherrschung laufen die Übungen ins Leere.

Probieren Sie es doch aus und schauen beim Training vorbei. Das Training für Kinder und Erwachsene findet immer montags von 17.00 – 18.30 Uhr, freitags von 16.00 – 17.00 Uhr und samstags von 14.00 – 16.00 Uhr statt. Trainiert wird im Gymnastikraum auf dem Saarfeld. Die Geschäftsstelle stellt gern den Kontakt zu den Trainern her. Kontakt: info@mtvecelle.de

TIPP: Die Teilnahme ist bis zum 31. August 2017 kostenlos.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.