CELLE. Einen bunten Strauß an Veranstaltungen der unterschiedlichsten Genres haben die Verantwortlichen der CD-Kaserne gGmbH für das Celler Publikum für das erste Quartal 2019 zusammengestellt. Ob spannende Reiseberichte, wie z.B. die von Andreas Pröve, der sein Publikum mit seinen Multivisionsshows in Bann zieht, flotte Rhythmen, wie beispielsweise anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Keltics, Familientheatervorstellungen mit „Neues aus Mullewapp“ und „Oh, wie schön ist Panama“, Comedy-Abende oder die lange Nacht der Poesie – alles ist im Programm zu finden.

„Natürlich ist auch wieder Altbewährtes, wie der Hallenflohmarkt und die D.I.S.C.O im Programm. Mit Arnd Zeigler, dem Stadionsprecher von Werder Bremen, begeben wir uns auf ein neues Terrain“, freut sich Stefanie Fritzsche bei der Vorstellung des Programms. Luke Mockridge startet seine Tour 2019 mit einer Preview in den Räumen der CD-Kaserne. Klaus Lage präsentiert sein Soloprogramm, Ingo Appelt ist wieder mit von der Partie und mit Shahak Shapira „German Humor“ wird Markus Söder für einen unterhaltsamen Abend sorgen. Aber auch Celler Künstler werden vertreten sein. So darf man gespannt die Yoga-Comedy mit Patricia Legrand sowie das Nova Trend Festival mit Marcess & die Band der Stunde erwarten. Das neue Programm liegt ab sofort aus.

Geschäftsführer Kai Thomsen blickt zufrieden auf das Jahr 2018 zurück. „Mit der Halle 13 steht uns eine neue Location zur Verfügung. Zurzeit tasten wir uns noch langsam an die geeignetste Verwendungsmöglichkeit heran. Sie bietet sich  für Kulturveranstaltungen, für Workshops und Seminare aber durchaus auch für Partys an. „Die CD-Kaserne hat sich in Künstlerkreisen als Veranstaltungsort fest etabliert und das Publikum konnten wir mit der Qualität der Veranstaltungen überzeugen. Daran werden wir unsere Angebote natürlich auch zukünftig messen“, blickt Thomsen optimistisch auf das kommende Jahr.

Programmflyer CD-Kaserne (bitte klicken)



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.