HERMANNSBURG. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des CDU Gemeindeverbands Südheide wurde turnusgemäß auch ein neuer Vorstand gewählt. Die langjährige Vorsitzende des Gemeindeverbands, Sabine Rudnick, stand für den Vorsitz jedoch nicht mehr zur Verfügung und gab den Stab an Torsten Neumann ab. „Ich freue mich, dass ich den Vorsitz an Torsten Neumann und damit in jüngere Hände weiter geben darf“, so Rudnick. Torsten Neumann wird auch in der Zukunft auf die Unterstützung von Elke Meyer und Sabine Rudnick zählen können.

Ebenso wurden Ulf Ackermann, Maya Heins, Dietrich Lange, Karsten Lange, Angela Meyer, Rüdiger Quast, Diether von Kleist, Kurt Wilks und Martina Wittenburg als Beisitzer gewählt und verstärken damit das Team um den neuen Vorsitzenden des CDU Gemeindeverbands Südheide für die nächsten zwei Jahre. Als Gastredner war der neue Landtagsabgeordnete Jörn Schepelmann vor Ort, um über seine neuen Aufgaben und die ersten Wochen im Landtag zu berichten. Zudem ging der Bürgermeister der Gemeinde Südheide, Axel Flader, auf die neuesten Entwicklungen in der Gemeinde ein. Die Kreistagsabgeordneten Elke Meyer und Sabine Rudnick berichteten abschließend aus dem Kreistag.

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.