CDU lädt zum Aufräumtag in Wathlingen

Politik Von Extern | am Mi., 14.04.2021 - 15:53

WATHLINGEN. Unter dem Motto „Nicht meckern, machen!“ ruft die CDU Wathlingen auf, am Samstag, den 17. April 2021, ab 14.30 Uhr loszugehen, um die Bahntrasse und den Grünflächen in der Gemeinde von Müll zu befreien. „Wir wollen nicht nur kritisieren, sondern mit vielen Mitbürgerinnen und Mitbürgern coronakonform unseren Heimatort aufräumen“, erklärt CDU-Ortsverbandsvorsitzender Martin Thunich. Ausgabe der Müllsäcke und Zangen ist ab 14.30 Uhr am 4 G Park Wathlingen, Kantallee 8. Bei der Ausgabe ist der Abstand einzuhalten und eine Maske zu tragen. Die Aktion selber darf jeweils zu Zweit durchgeführt werden. Die Aufräumer sind an den Warnwesten zu erkennen. Das Pärchen mit dem meisten Müll, erhält einen Gutschein vom Restaurant vierG.

"Wir können leider nicht das Verhalten derjenigen ändern, die ihren Müll einfach irgendwo hinbringen oder liegenlassen. Aber wir können, so wie Jens Klingebiel, der einer der Ideengeber der Aufräumaktion ist, selber aktiv werden und unseren Ort aufwerten", ist man bei der CDU Wathlingen überzeugt.

...