"Celle-Crowd" - 2150 Euro für Kanal29

Kultur + Gesellschaft Von Redaktion | am Sa., 13.06.2020 - 11:45

CELLE. 2150 EUR wurden für das Crowdfunding Projekt von Kanal29 unter www.celle-crowd.de gespendet. „Damit ist die Teilfinanzierung des Videomischpults gelungen“, freut sich Thomas Edathy, Geschäftsführer der Stadtwerke Celle GmbH.

„Die Idee Kunstschaffenden eine Plattform zu bieten hat wunderbar funktioniert. Es sind bereits 40 verschiedene Künstler, 14 Talkformate und 8 Sportformate mit Hilfe unseres Kulturstreamingdienstes Kanal29 aufgetreten“, sagt Lucas Rosenbaum, Initiator von Kanal29. „Dabei schauen rund 200 Leute online zu und bis zu 4000 greifen hinterher auf die Mediathek zu, um die verpassten Auftritte nachzuschauen“, ergänzt Maximilian Mund, Initiator von Kanal29.

Doch nicht nur die Zuschauer sind begeistert, auch die Künstler freuen sich, endlich wieder auftreten zu können und das mit Hilfe einer kostenfreien und hochwertigen Studioproduktion von Kanal29. Bevor der Kulturstreamingdienst in die Sommerpause geht, darf man sich noch gut einen Monat auf weitere Auftritte freuen. Auch nach der Krisenzeit können sich die Initiatoren von Kanal29 gut vorstellen als Veranstaltungsergänzung weiterhin tätig zu sein, d.h. wenn jemand seinen Auftritt zusätzlich live streamen möchte oder Aufnahmen benötigt.