CELLE. In einem Kurzfilm stellt die Celle-Uelzen Netz GmbH den Ablauf bei der H-Gas-Umstellung für Erdgaskunden vor. Da in 2018 ein noch ausstehender Teil von Celle auf das neue H-Gas umgestellt wird, müssen die betroffenen Gasgeräte vorab von der Celle-Uelzen Netz geprüft und anschließend umgerüstet werden.

Um den Kunden den Ablauf auf einfache Weise zu veranschaulichen, hat sie einen Kurzfilm auf ihrer Internetseite www.celle-uelzennetz.de eingestellt. Darüber hinaus sind dort umfangreiche Informationen zum Ablauf und die genauen Termine der Umstellung für die entsprechenden Straßen einzusehen. Bei Fragen steht das Erdgasbüro unter der kostenlosen Servicetelefonnummer 0800/7244685 gern zur Verfügung.

Hintergrund der Umstellung von L- auf H-Gas sind die knappen Bestände beim L-Gas. Damit auch künftig die Erdgaslieferung gesichert ist, wird deutschlandweit auf das neue H-Gas umgestellt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.