Sein Großvater Konrad Adenauer hat die CDU mitbegründet und wollte die europäische Einigung. Sein Enkel ist erklärter Euro-Skeptiker und trat aus Ärger über den Euro-Rettungsschirm nach 40 Jahren aus der CDU aus. Die Regierung habe längst den Überblick verloren und marode Staaten würden gerettet, damit diese wiederum marode Banken retten – zu Kosten des Steuerzahlers. Der Spitzenkandidat der Freien Wähler für die Bundestagswahl Stephan Werhahn auf ein Wort in CelleHeute.TV.

Kommentare sind geschlossen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.