Celler Badeland bereitet sich auf Öffnung vor

Wassersport Von Extern | am Di., 12.05.2020 - 14:50

CELLE. Das Freibad des Celler Badelandes wird derzeit für den Sommerbetrieb vorbereitet. Wann genau die Saison startet, ist allerdings noch unklar. "Der niedersächsische Fünf-Stufenplan zur Lockerung der Corona-Einschränkungen schlägt vor, die Freibäder in der Stufe drei zum 25.05.2020 wieder zu öffnen. Abhängig wird dieser Termin von den Entwicklungen der Infektionszahlen in Niedersachsen sein. Dieser Termin ist behördlich und rechtlich noch nicht bestätigt. Es gibt keine Verordnung oder Erlass der den Badbetreibern dieses Datum bestätigt", erläutert Matthias Gaupp, Leiter der Celler Bäderbetriebe.

Trotzdem bereite man sich auf den 25. Mai vor. Die Freibadbecken seien für eine kurzfristige Öffnung vorbereitet. Das Personal stehe auf Abruf in Kurzarbeit. "Es genügen wenige Tage Vorlauf um das Freibad der Öffentlichkeit anzubieten. Natürlich auch hier unter den Bedingungen eines Pandemieplanes. Wir sind gespannt, ob der Öffnungstermin umgesetzt und bestätigt wird", so Gaupp.