CELLE. Gestern fand anlässlich des Besuchs einer chinesischen Delegation der Möbelindustrie aus Sichuan ein Symposium zum Thema „Bauhausdesign & Smart Home“ an der Deutschen Management Akademie Niedersachsen (DMAN) statt. Das Symposium bildete den Auftakt für eine mehrtägige Seminarreise der chinesischen Vertreter. Julia Thoma und Yousef Nahhas von DMAN nahmen die zahlreichen Fach- und Führungskräfte in Empfang.

Der ehemalige parlamentarische Staatssekretär Klaus Jürgen Hedrich begrüßte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Kreisen der Holz- und Möbelindustrie. Er betonte die Notwendigkeit internationaler Korrespondenz. Besonders China sei ein idealer Partner für zukünftige Geschäftsbeziehungen und unverzichtbar beim Ausbau globaler Märkte. Zu den Rednern der Veranstaltung gehörten unter anderem Prof. Sönke Hoof und Prof. Dr. Peter Hohberger von der Hochschule Hannover sowie Michael Siebenbrodt, Experte für Bauhaus-Architektur.

Text: Elena Janke

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.