Chlorgasaustritt in Bergener Stadtbad

Polizei + Feuerwehr Von Extern | am Di., 12.01.2021 - 17:19

BERGEN. Gestern um 23.35 Uhr wurden die Ortsfeuerwehr Bergen, der Gefahrgutzug der Stadtfeuerwehr, die Führungsgruppe Einsatzleitung sowie Einheiten des Chemie- und Strahlenschutzzuges der Feuerwehr Celle, Polizei und Rettungsdienst zum Stadtbad Bergen alarmiert. Vor Ort hatte die Chlorgaswarnanlage Alarm ausgelöst. 

Da Chlorgas starke Reizungen bis hin zu tödlichen Lungenschäden hervorrufen kann, wurden durch die Rettungsleitstelle direkt Spezialkräfte zur Einsatzstelle hinzugezogen, deren weiteres Eingreifen jedoch nicht mehr erforderlich war. Nach eingehender Erkundung eines Trupps unter Atemschutz konnte eine Leckage an einer Chlorgasflasche festgestellt und anschließend abgedichtet werden. Der Einsatz für die insgesamt 45 Einsatzkräfte war gegen 1 Uhr beendet.