WINSEN/ALLER. Ein musikalisches Highlight im aktuellen Konzertjahr vom Chor Einklang aus Winsen/Aller unter der musikalischen Leitung von Arnas Vonzodas war die Teilnahme am Internationalen Chorfestival Ende November 2017 in Prag. Chöre aus ganz Europa präsentierten vor der stimmungsvollen Kulisse der beiden Kirchen St. Salvator und St. Nikolaus im Zentrum der Prager Altstadt einem internationalen Publikum herausragenden Chorgesang und brachten die tschechische Metropole zum Klingen.

Mit rund 50 Teilnehmern stellten die Sängerinnen und Sänger von Chor Einklang – unterstützt vom Frauenensemble „Frollain Wunder“ aus Fassberg unter Leitung von Jura Vonzodas sowie dem Männergesangverein Schatensen, ebenfalls geleitet von Arnas Vonzodas – den mit Abstand größten Chor des Festivals an der Moldau. Neben klassischen Werken wie dem „Ave verum corpus“ von Mozart präsentierten die Niedersachsen auch traditionelle Weihnachtslieder wie „Oh Tannenbaum“ im modernen Arrangement oder „Die wunderbarste Zeit ist nah“ von John Rutter, virtuos am Klavier begleitet von Arnas Vonzodas.

Das gemeinsame Abschlusssingen aller teilnehmenden Sängerinnen und Sänger bildete den fulminanten Schlusspunkt unter ein rundum gelungenes Festival. Auszüge aus dem Festivalprogramm präsentiert der Chor Einklang gemeinsam mit Frollain Wunder und dem MGV Schatensen beim gemeinsamen Adventskonzert am Sonntag, den 10. Dezember 2017, um 17.00 Uhr in der Katholischen Kirche in Winsen/Aller, und beendet damit die diesjährige erfolgreiche Konzertsaison.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.