CELLE. Am Freitag, 16. Juni, gibt der Jazzchor Freiburg um 19.30 Uhr ein Konzert in der Celler Lobetalarbeit. Der Jazzchor Freiburg gilt als einer der besten Chöre seiner Art in Deutschland. Der Chor hat schon mit internationalen Größen wie Bobby McFerrin, den Swingle Singers oder den Bamberger Symphonikern zusammengearbeitet. In seinem Programm sprengt der Chor die Genre-Grenzen von Swing, Latin, Ethno, Funk, Pop und so genannter U- und E-Musik – sogar neu arrangierte Volkslieder haben ihren Platz. Die Besucher können sich auf ein „A Capella Feuerwerk“ freuen. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei.

Das Konzert findet in der Lobetaler Kirche „Zum Guten Hirten“ an der Fuhrberger Str. 219 in Celle statt. Das Konzert bildet den Auftakt zum Jahresfest der Lobetalarbeit. Die diakonische Einrichtung feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.