CELLE. „Clansmen“ – So heißt das mittlerweile achte Album, das „The Keltics“ in den nächsten Wochen auf den Musikmarkt loslassen. Anfang des Jahres wurden im Echolane Studio zwölf Songs aufgenommen, darunter natürlich der Titelsong „The Clansman“ und viele  andere Titel – von Folk über Punk bis Metal. Auch ein eigener Song ist auf dem Album. Insgesamt ist das Album etwas rockiger als die vorherigen, dafür aber sehr abwechslungsreich. „The Keltics“ sind erwachsen geworden – zumindest musikalisch. In dem Album sind die musikalischen Vorlieben der sieben Musiker zu einer Einheit verschmolzen. Am Freitag, 25.5.2018, werden The Keltics ihr neues Werk um 20 Uhr in Halle 16 der CD Kaserne Celle mit einem Konzert vorstellen.

Das Erfolgsgeheimnis der Band liegt in der Kombination aus authentischem Lebensgefühl und Spaß an der Musik. Beides überträgt die Band auf das Publikum. Mit urtümlichem Charme, viel Humor und Spielfreude präsentieren „The Keltics“ ihr neues Album, meistens derb, manchmal auch zart aber immer einzigartig und mitreißend. Dabei umfasst das Repertoire die ganze Welt des Folks und mehr.

The Keltics sind:
Thys Bouma – Vocals
Mick Loos – Whistles, Uillean Pipes, Highland Bagpipes
Matthias Menke – Mandoline, Bouzouki, Guitar
Kim Hansen – Accordion, Keyboard
Kai Schamberger – Bass
Dennis Huhn – Guitar
Alexander Kirchhoff – Drums

Datum: Freitag 25.05.2018
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
VVK 18,00 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)
Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix und telefonisch unter 0180-6050400*. Sowie online unter www.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)
Abendkasse: 21,00 €

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.