CleverHeute: Herr der Ringe auf schwebenden Tischen - Kinder-Universität "Collegium Cellense" startet ins neue Semester

Von Redaktion | am So., 28.09.2014 - 21:44

Es sieht alles so einfach aus, und doch weiß niemand, wie er es macht. Eins schafft Zauberer "Tonga" auf jeden Fall: Er verblüfft mit seinen Tricks nicht nur die jungen Studenten der Kinder-Universität in der CD-Kaserne Celle. Auch in der Regel kritischere Eltern und Verwandte schauen ihm genau auf die Hand, können sogar auf die Bühne und wissen einfach nicht, wie er das macht. Er bringt Ringe aus Stahl in- und auseinander, lässt einen Tisch schweben oder rote Taschentücher weiß werden. Die Einführung von Uni-Leiter Dr. Blaise Pokos macht deutlich: Magie ist weit mehr als Show, sondern auch eine Wissenschaft. Hinter die Tricks kommt zwar niemand, aber immerhin werden die nicht wenigen Rechtschreibfehler auf den "wissenschaftlichen Power-Point-Folien" von den Studenten schonungslos entlarvt und moniert. Das neue Semester kann starten. 

Fotos: Peter Müller

CleverHeute-Bericht von Jakob Gieseking:


Mit einer ganz besonderen Veranstaltung startete das Herbst-/Wintersemester 2014 der Kinderakademie Collegium Cellense. Der Zauberer Tonga ließ Tische fliegen und Gegenstände verschwinden.

Von seiner witzigen und sehr unterhaltsamen Zaubershow waren sowohl junge als auch nicht mehr ganz so junge Zuschauer komplett begeistert. Das Publikum durfte sich von der Echtheit seiner Utensilien überzeugen und hat durch seine faszinierende Show sicher Lust auf weitere Vorstellungen bekommen. Der Projektleiter Blaise Pokos hat den Besuchern am Beginn der Veranstaltung die Bedeutung der Magie näher erklärt, die eine Mischung aus Glauben und Wissen sein soll.

In diesem Herbst-/Wintersemester gibt es sechs Vorlesungen. Sie finden jeweils dienstags von 16:00 bis 17:30 Uhr oder 16:30 bis 17:30 Uhr statt.
Die Tickets kosten in der Regel zwei Euro, der Semesterausweis kostet zehn Euro und gilt für sämtliche Vorlesungen. Rückfragen sind möglich unter (05141) 977290.

Weitere Infos im Internet unter www.cd-kaserne.de.

 

Mehr über die Kinder-Uni HIER

Mehr über die Show in Kürze auf CleverHeute.de, unserer Schüler-Redaktion.