CELLE. „Frei-Raum“ heißt das Thema des Gottesdienstes am Sonntag um 10 Uhr in der Bonifatiuskirche Klein Hehlen. Der Gottesdienst findet dabei erstmals in neuem Format als „Coffee-Gottesdienst“ statt. Zum Thema „Frei-Raum“ baut das Team Bänke aus und stellt Tische für Kaffee und Snacks in die Kirche. Lichtinstallationen erzeugen eine besondere Atmosphäre. Die Bonifatius-Band spielt. Zentrum des Gottesdienstes ist die Coffee&Talk Phase mit Impulsen aus einer 5-Minuten-Predigt. Die Besucher können gern „ungefrühstückt“ kommen.

Hintergrund: Die Landeskirche Hannovers hat für das Jahr 2019 das Thema „Zeit für Freiräume“ ausgerufen; es ist eine Art Sabbatjahr für die Kirchengemeinden, in dem Aktivitäten ruhen können oder –  wie in Klein Hehlen – Ungewöhnliches ausprobiert werden kann





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.