CELLE. Der Lions Club Celle Residenzstadt hat gestern eine Spende in Höhe von 3000 Euro für die Anschaffung von Computern an den Jugendclub in der Bahnhofstraße übergeben. „Der von Alexander Schäfer sehr erfolgreich geleitete Jugendclub hatte den Lions Club Celle Residenzstadt um eine Spende für den Kauf von Computern für Sprachkurse gebeten“, erläuterte Andreas Reichert, Präsident des Lions Clubs. Diesem Wunsch sei man gerne nachgekommen.

Foto: Peter Müller

Kommentare sind geschlossen.