Corona-Schnelltests in Eschede

Medizin Von Extern | am Do., 01.04.2021 - 17:14

ESCHEDE. In der Gemeinde Eschede wird ab dem 09.04.2021 ein Corona-Testzentrum eingerichtet. Darauf weist die Gemeinde hin. Jeder Bürger könne sich freitags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr durch den DRK-Ortsverein Eschede testen lassen und erhalte innerhalb von 15 Minuten das Ergebnis. Auf Wunsch werde auch eine Bescheinigung ausgestellt. Das Testzentrum ist in der Eschenhalle eingerichtet. Das Testen ist nur nach vorheriger telefonische Anmeldung (montags bis donnerstags zwischen 12:00 und 15:00 Uhr unter 05142/549) möglich.

Um den Aufenthalt im Testzentrum so kurz wie möglich zu halten, werden BürgerInnen gebeten, die Einverständniserklärung und den Fragenbogen bereits ausgefüllt mitzubringen. Diese Formulare finden Sie unter www.eschede.de.

Für eine Testung im Testzentrum Eschede müssen die Testpersonen frei von Erkältungssymptomen sein, sie dürfen keinen bewussten Kontakt zu Corona-Erkrankten in den vergangenen 14 Tagen gehabt haben. Personen, die sich in Quarantäne befinden dürfen nicht im Testzentrum getestet werden.
 

Schnelltests des DRK in sieben Landkreis-Gemeinden und Stadt Celle

LANDKREIS CELLE. Das DRK hat sein Angebot an Schnelltests deutlich ausgeweitet und bietet jetzt auch in etlichen Landkreis-Gemeinden Testungen an. Voraussetzungen für einen Schnelltest sind, dass die Getesteten keine Erkältungssymptome haben, sich nicht in Quarantäne befinden und in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu Corona-Erkrankten hatten.
...