BRÖCKEL. Sie ist eine Songpoetin und wird in den Medien seit Anbeginn ihrer Karriere hoch gelobt: Cristin Claas. „Eine Stimme, die in Deutschland derzeit ihresgleichen sucht!“ heißt es im Hamburger Abendblatt oder auch „Cristin Claas ist eine Fee, die andere glücklich macht…sie ist eine Lichtgestalt, eine Sonnenschenkerin, der das Publikum zu Füßen liegt…“ in der Süddeutschen Zeitung und ihr Name wird im gleichen Atemzug mit Victoria Tolstoy, Silje Nergaard und Torun Eriksen genannt. Ihr zur Seite stehen die zwei virtuosen Musiker Stephan Bormann an der Gitarre und Christoph Reuter am Klavier. In langjähriger Zusammenarbeit entwickelten die drei einen ganz individuellen Sound, der irgendwo zwischen Jazz und Pop, Weltmusik und Singer Songwriter und ja, auch Klassik angesiedelt ist, was zu ihrem ganz speziellen Markenzeichen wurde. Eben dieser besondere Stil ist auch auf ihrer frisch erschienen CD „Frei“ zu finden, mit der sich Cristin Claas einen Herzenswunsch erfüllt und deutsche Volks- und Kunstlieder vertont.

Die beeindruckende Discographie (Acht CD-Einspielungen als Trio, unter anderem ein Major-Vertrag bei Sony, sowie neun weitere CDs im ebenso überzeugenden Sextett „l’arc six“), über 900 Konzerte, Livemitschnitte von MDR und Deutschlandradio, außergewöhnliche Großprojekte mit Chören und Orchestern in ganz Deutschland, Tourneen durch Europa und darüber hinaus zeugen von einem hoch professionellen Trio, in dessen Mittelpunkt Cristin Claas‘ faszinierende Stimme steht. Aber alle drei haben sich nicht nur der musikalischen Kunst verschrieben: Alle drei sehen in ihrer Liebe zur Musik auch eine Mission und gelten als Meister in der Vermittlung.

Das FlotART Fest für Kunst & Design 2018 hat sich das Können der Sängerin und ihrer Mitstreiter zu nutzen gemacht und neben einem Konzert am 09. Juni, 20 Uhr, in der Marien-Kirche Bröckel, unter anderen auch die drei Musikprofis in das umfangreiche Workshop-Programm mit eingebunden. Von Gesang und Instrument über Chor bis hin zur Improvisation und Videoclips bietet das FlotArt Fest nicht nur künstlerische Einblicke, sondern bindet die Ergebnisse direkt mit in das Programm ein. So wird der Konzertabend des Cristin Claas Trios Cristin auch den Gitarristen Mats Hedberg, den Nova-Choir (Schweden) und die Jugendkantorei Uetze präsentieren.

Konzerttickets und Workshop-Anmeldungen unter https://flotart.de/index.php/ flotart-fest.html 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.