Dampfloks im und vorm 4 Generationen-Park

Gesellschaft Von Extern | am So., 17.10.2021 - 12:05

WATHLINGEN. Die 3. Wathlinger Modellbahn- und -bautage bieten viel Abwechslung und Informationen. Echte Dampfloks im und vorm 4 G und im Kino laufen die Filme von „Jim Knopf“. Gestern begeisterten die Aussteller bereits mit ihren vielfältigen Kreationen in den unterschiedlichsten Spurbreiten, mit liebevoll gestalteten Umgebungen bis hin zu versteckten Tieren oder Menschen. Genauer hinzugucken, lohnt sich auf jeden Fall.
Für Anfänger und alte Hasen gibt es was zu bestaunen, in der Modelbahnbörse wird gefachsimpelt und schöne Stücke wechseln den Besitzer. Heute haben Interessierte noch einmal Gelegenheit, die Vielfalt der Eisenbahnen zu bestaunen und mit der Dampflok eine Runde auf dem Vorplatz zu drehen.

Öffnungszeiten heute, 17. Oktober 2021 von 11 bis 16.30 Uhr

Eintritt
2,00 € für Erwachsene
2,00 € für Tombola-Los
3,00 € für Kino

Aussteller im 4 G
Modulbaugruppe MIST Hildesheim
Lokomotiven und Wagen in 5 und 7 ¼ Zoll vom neu gegründeten DampfModellbahnClub
Peter Deskau Lummerland 2,0 x 1,0 m
Modulkunst Michael Schmidt
Module/Dioramen Heinz Königsbrück
Oswald Ecke
Weinhandel Rieger, Vorwerk
 
Modulanlage MIST Osthannover
Sägewerk mit zwei Modulen ca. 1,50 lfdm.
Palettenfabrik mit 0,90 lfdm.
 
Oberschule N-Anlage von 1,0 x 2,0 lfdm ausgestellt wird.
Fotos vom Bau der Märklinanlage in der Oberschule
 
4 G Obergeschoss
Raum Aller rechts, Kalibahn 6 m x 1,5 m
Hans Hollander, Spur Z 2 x 2,40m
 
Dachterrasse
Hildesheimer LGB-Freunde, Spur 1 und G
 
Außengelände
DampfModellbahnClub Wathlingen - Echt Dampf in Spur 1 und 5 und 7 ¼ Zoll
CeBus
Polizei
VIVA RehaMed
 
Workshops zum Modellbau mit Heinz Königsbrück und Roland Hofmann. Führung zur Anlage in der Oberschule Peter Deskau und Marcel Schawaller.

17. Oktober 2021
11.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung mit dem Andampfen im Außengelände
11.30 Uhr KINO „Jim Knopf und die Wilde 13“ - Kleines Kino Wathlingen
11.30 Uhr Erläuterungen an den Anlagen
12.00 Uhr Bäume selbst gemacht – Heinz Königsrück
12.30 Uhr Präsentation der MIST Hildesheim-Anlage mit Erklärungen  - Michael Ptok
13.00 Uhr Modelle richtig fotografieren – Horst Strohmeier oder Darius Thomys
13.30 Uhr Führung zur Anlage in der Oberschule - Peter Deskau und Marcel Schawaller
13.45 Uhr Tombola-Ausgabe
14.00 Uhr KINO – „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ - Kleines Kino Wathlingen
14.00 Uhr Häuser selbst gebaut – Heinz Königsrück
14.30 Uhr Präsentation der MIST Hildesheim-Anlage mit Erklärungen  - Michael Ptok
15.00 Uhr– Kleines Kino Wathlingen
15.30 Uhr Erläuterungen an den Anlage unnd Modulen
16.00 Uhr Modelle richtig fotografieren – Horst Strohmeier oder Darius Thomys
16.15 Uhr Tombola-Ausgabe
16.30 Uhr Ende der Ausstellung – mit letzten Dampflokpfiff

 
Sponsoren:
Unterstützt von Märklin, Noch, Region im Modell, PIKO, Wiking, Preiser, Faller, Auhagen, Sparkasse Celle – Gifhorn -Wolfsburg, Samtgemeinde Wathlingen, Gemeinde Wathlingen, WASA, Autohaus Ahrens Hannover, Autohaus Kahle Walsrode, LIQUI MOLLI Ulm, Alfons Schmidt Automobile Celle