WIECKENBERG. In Kooperation mit dem Schlosstheater Celle organisiert der Verein „Handvoll Wieckenberger“ zum dritten Mal eine Aufführung des Schlosstheaters im Rahmen der Theaterlandpartie. Das Theaterstück ist eingebunden in ein Hoffest. Gespielt wird am Freitag 25.05.2018 (Einlass: 18:00 Uhr), 19:00 Uhr auf dem Kothenhof (Kapellenweg 2), die Komödie „Das Abschiedsdinner“ von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patelliere.

Karten können im Vorverkauf in Wietze bei Schreibwaren Dietterich erworben werden. Karten gibt es auch an der Theaterkasse Am Markt 18, (Mo-Fr 10-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr), Tel.: 05141 / 90508-75/76 E-Mail: karten@schlosstheater-celle.de sowie bei den Volksbanken der Veranstaltungsorte. Restkarten sind ggfs. an der Abendkasse verfügbar. Theaterkarten sind zum Preis von 19 € / ermäßigt 10 € / Schüler, Studenten ab 5
€ erhältlich. Der Eintritt zum Hoffest ist nach Ende der Theateraufführungen frei!

Die Handvoll Wieckenberger sorgt in bewährter Weise für ein kulinarisches Angebot. Gespielt wird bei gutem Wetter unter Freiluftbedingungen im Hofraum des Kothenhofs. Bei „Schietwetter“ werden Scheune und Schauer genutzt. „Lassen Sie sich von dem rustikalen und gemütlichen Ambiente auf dem Kothenhof in
Wieckenberg einnehmen und verzaubern. Bitte unterstützen Sie unser ehrenamtliches Engagement durch Ihren Besuch!“, laden die „Handvoll Wieckenberger“ ein.

Landpartie_2018_SWieckenberg

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.