CELLE. Eine Person mit der Diagnose Demenz ist oft nicht zu verstehen und macht alle Betroffenen sprachlos. Die Celler Demenz Initiative bietet deshalb in Kooperation mit der DAK und der Celler Gesundheitsakademie ein Einführungs-Seminar für Interessierte und Angehörige an. Ziel des Kurses ist es, das Verhalten der Desorientierten zu verstehen, um auf ihre Bedürfnisse angepasst, mit ihnen umgehen und kommunizieren zu können. Gleichzeitig erfahren die Teilnehmer,  wie sie ihre eigenen Ressourcen finden und nutzen können.

Die Kosten werden von der Pflegekasse übernommen. Das Seminar beginnt am Montag, dem 20. Januar 2017 von 18:30 – 21:00 Uhr im Seminargebäude des AKH Celle, Lüneburger Str. 20 und erstreckt sich über sechs Termine – alle weiteren Termine im März finden mittwochs statt.

Anmeldung und nähere Informationen bitte unter Tel: (05141) 723420 oder (05141) 981108 und www.celler-demenz-initiative.de

Öffnungszeiten Celler Demenz Initiative:
Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr und Donnerstag 16:00 – 18:00 Uhr
Fritzenwiese 117, 29221 Celle
Tel: 05141/93 48 58 0
celler-demenz.initiative@gmx.de

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.