CELLE. Der städtische Straßenbetrieb setzt die Arbeiten zur Deckenerneuerung in Anliegerstraßen fort. Begonnen wird am Montag, 24. September, im Südfeld. Am Dienstag, 25. September, folgt der Spargelweg im Abschnitt zwischen Feldstraße bis An der Fuhse. An diesen Tagen sind die Straßen in der Zeit von 6 bis 20 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Anlieger, die auf ihr Fahrzeug angewiesen sind, sollten außerhalb der Baustelle parken. „Aufgestellte Halteverbotsschilder sind zu beachten, damit es nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt“, so die Stadtverwaltung Celle. Für Fragen zu den  betroffenen Bereichen steht Straßenbaumeister Udo Böger unter der Festnetznummer (0 51 41) 12 6734 oder mobil unter (0175) 2 62 37 65 zur Verfügung.



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.